ihr tretet mich vom himalaya,
und ich kletter wieder rauf.
ihr ertränkt mich im eriesee,
und ich tauch wieder auf.
ihr steinigt mich für mein Leben mit zerreißender Gier,
und ich bin immer noch hier.

(Jennifer Rostock)

Larissa heiss ich, werde aber Lari genannt. Ich wohne in einer Stadt, die für die Schweiz recht gross ist, für mich aber viel zu klein.
Eigentlich gehe ich auf's Gymnasium, dieses Schuljahr verbringe ich allerdings als Austauschschülerin in Barnum, MN, USA. Hinflug am 13. August.

tu nur das, was dein herz dir sagt,
alles andere soll dich nicht stören.

(Sporties)

Etwas launisch, chaotisch, unglaublich stur, doch nichts ist wichtiger als Lachen. Auch über sich selber.
Wenn ich müde bin, kann ich unglaublich zickig sein und streite schon mal mit einer Freundin eine viertel Stunde darüber, ob ihr LipGloss pinker ist als meiner.
Seit Jahren kämpfe ich mit meinem Selbstbewusstsein. Ich war einfach immer total unsicher und wollte, dass mich jeder mag, auch die, die ich selbst nicht gemocht habe. Aber im letzten Jahr hab ich mich aufgrund einiger Leute und Ereignisse in dem Punkt ziemlich verändert und nehm' mir nicht mehr alles zu Herzen.
Es fällt mir schwer, mich zu entscheiden. Ich frage zwar Menschen um Rat, aber letztendlich ist mir der ziemlich egal und ich tue doch das, was ich für richtig halte. Ich zögere Entscheidungen bis zum letzten Moment hinaus und entscheide dann meist frei aus dem Bauch raus.
Ich bin eine Optimistin. Frei nach "Another day, another chance that it will be alright." von den Subways versuche ich, aus jedem Tag und jeder Erfahrung das beste zu machen.
Da ich Angst habe, mein Leben zu verpassen und mich mit 80 aufeinmal fragen zu müssen, wo die Zeit geblieben ist und was ich eigentlich gemacht habe, probiere ich sogut wie alles einmal aus.

wir drehen das leben
wie einen grossen kinofilm,
und an der allerschönsten stelle
bleibt einfach alles stehn.

(Revolverheld)

Wie jeder liebe ich meine Freunde über alles. Ich hab zwar nicht übermässig viele davon, dafür haben sie aber mein vollstes Vertrauen.
Die Allerallerbeste kenne ich seit der ersten Klasse. Und wir sind immer noch zusammen, unzertrennlich. Wir sind das was bleibt. Für immer. Ich liebe dich.

wir wolln nichts nichts nichts bereun
nichts nichts nichts bereun
lass den sommer in dein herz
und lass ihn nicht mehr los.

(Revolverheld)

Was Hobbys und so angeht, da gibt es nichts wirklich spektakuläres. Ich spiele Gitarre und ansonsten mache ich das, was wohl jeder in meinem Alter gerne tut. Weggehen, Spass haben.
Ich liebe es, einkaufen zu gehen. Ein dreijähriges Kind kann besser mit Geld umgehen als ich. Kaum bekomme ich es, ist es wieder weg. Und ich hab keine Ahnung, wo es gelandet ist. Und weil ich am Wochenende dann trotzdem uuunbedingt ausgehen muss, spare ich eben an Essensgeld.
Ich verbringe auch gerne mal einen Nachmittag damit, mir sinnlose Sendungen auf MTV anzusehen. Ich liebe Flavour of Love und alles, was danach kam (A Shot of Love, Rock of Love, blah). Ausserdem schaue ich mit Leidenschaft Bauer, ledig, sucht (das schweizerische Bauer sucht Frau) und nein, das ist mir nicht peinlich.

Musik.
Musik, Musik.
Musik hören, Musik machen, Konzerte.
Wer liebt Musik nicht?
Mein Musikgeschmack ist wirklich total gemischt. Ich mag Hip Hop. Ich liebe Rock. Ich höre gerne Pop. Ein Song muss mir eben einfach gefallen, egal, um welche Musikrichtung es sich handelt. Mir gefallen auch einzelne Songs von Tokio Hotel oder Bushido und es ist mir scheissegal, was andere davon halten. Letztenendes geht es eben einfach um die Musik.

 



Gratis bloggen bei
myblog.de

die zeit ist unsterblich,
der moment gehört nur uns.
ist alles vergänglich,
doch dieser tag verbindet uns.


myspace
privater blog claus dagmar edith furz
und niemand vermisst uns,
und auch die nacht vergisst uns schon.
chaste + bjo